Blueberry und der Fluch der Dämonen

Der skrupellose Bandit Wally Blount (Michael Madsen) jagt einem geheimnisumwobenen Schatz nach, der sich auf dem Territorium der Indianer befinden soll. Blounts Gegenspieler, der US-Marshall Mike Blueberry (Vincent Cassel) lebte einst lange Zeit bei den Indianern, nachdem er als junger Mann eine Auseinandersetzung mit Blount schwer verwundet überlebt hatte.

Blueberry und der Fluch der Dämonen weiterlesen

Ich habe keine Angst

Ende der 70er Jahre irgendwo in Süditalien. Tagsüber leben die Kinder des Dorfes unabhängig von den Erwachsenen in ihrer eigenen Welt. Bei einem seiner Streifzüge durch die idyllische Gegend entdeckt der neunjährige Michele (Giuseppe Cristiano) in einem Erdloch einen verwahrlosten, etwa gleichaltrigen Jungen.

Ich habe keine Angst weiterlesen

Okay

Nete (Paprika Steen) arbeitet beim Sozialamt. Ihr Mann Kristian (Troels Lyby) fühlt sich zum Schriftsteller berufen, verdient sich sein Geld aber mit ein paar Stunden als Dozent an der Uni. Die pubertierende Tochter will ihre Zahnspange endlich loswerden.

Okay weiterlesen

Mambo italiano

Angelo (Luke Kirby) hat es nicht leicht. Schon in der Schule war er immer der Prügelknabe. Mit Ende zwanzig gestaltet sich für ihn selbst so eine einfache Sache wie der Umzug in die erste eigene Wohnung zum riesigen Problem. Als Sohn italienischer Einwanderer verlässt man das „Hotel Mama“ eben nur verheiratet oder tot.

Mambo italiano weiterlesen

Soy Cuba

In vier Episoden erzählt „Soy Cuba“ von der kubanischen Revolution. Die Erfahrungen einer Prostituierten mit ihrem US-amerikanischen Kunden und die Geschichte eines Landarbeiters zeigen die Ursachen der Revolution auf.

Soy Cuba weiterlesen