Unterwegs mit Jungs

Die Lebensgeschichte von Beverly, die mit 15 Mutter wird. Keine leichte Ausgangssituation im prüden Umfeld einer US-amerikanischen Kleinstadt der Sechziger Jahre. Dass sich die intelligente und talentierte Beverly gerade Ray (Steve Zahn) als Vater ihres Kindes ausgesucht hat, macht das Ganze nicht einfacher.

Ray ist nicht nur ein wenig unterbelichtet. Nachdem Beverly den Vater ihres Kindes nicht ganz freiwillig geheiratet hat, verfällt dieser auch noch der Drogensucht. Dennoch realisiert Beverly zu guter Letzt ihren großen Traum, Schriftstellerin zu werden.

Unterwegs mit Jungs weiterlesen

Zona Zamfirova

Ende des 19. Jahrhunderts in einer serbischen Kleinstadt: Zona Zamfirova soll heiraten. Ihr Vater, Hadzi Zamfir ist der reichste und angesehenste Bürger der Stadt.

Die Mutter und eine Handvoll Tanten unternehmen mit Zona strategisch ausgefeilte Spaziergänge, um die schöne Zona dem angepeilten Zielpublikum, den wohlhabenden jungen Männern der Stadt vorzustellen.

Zona Zamfirova weiterlesen

Hero

König Qin (Chen Dao Ming) strebt die Herrschaft über ganz China an. Vor allem drei Widersacher trachten ihm nach dem Leben: Broken Sword (Tony Leung Chiu-Wai), Flying Snow (Maggie Cheung Man-Yuk) und Sky (Donnie Yen).

Eines Tages behauptet ein namenloser Held (Jet Li), alle drei, unbezwingbar scheinenden Gegner König Qins im Kampf besiegt zu haben.

Hero weiterlesen

Der stille Amerikaner

Saigon 1952: Die Kommunisten kämpfen gegen die Kolonialmacht Frankreich für die Unabhängigkeit Vietnams. Der britische Korrespondent Thomas Fowler (Michael Caine) berichtet teilnahmslos von den Ereignissen. Sein persönliches Engagement gilt seiner jungen vietnamesischen Geliebten Phuong (Do Thi Hai Yen).

Die Amerikaner unterstützen zwar im Hintergrund die Franzosen, doch offiziell beschränkt sich ihre Rolle noch auf humanitäre Hilfe. Mit dem Auftauchen des idealistischen, amerikanischen Mediziners Alden Pyle (Brendan Fraser) ändert sich alles.

Der stille Amerikaner weiterlesen

Die Stunde des Jägers

Aaron Hallam (Benicio Del Toro), ein zum Morden ausgebildeter Elitesoldat kehrt mit einem ver-rückten Weltbild aus dem Kampfeinsatz zurück.

Der professionelle Menschenjäger tötet harmlose Sonntagsjäger, nur weil diese einem Hirsch mit unfairen Mitteln nachstellen und weidet seine Opfer aus wie eine Jagdbeute.

Die Stunde des Jägers weiterlesen

Good Bye Lenin!

Kurz vor dem Fall der Mauer beobachtet eine Mutter (Katrin Saß), wie ihr Sohn Alex (Daniel Brühl) bei einer Demo verhaftet wird.

In dieser Situation erleidet die überzeugte DDR-Bürgerin einen Herzanfall und fällt in ein langes Koma. So verschläft sie den Niedergang der DDR und den Siegeszug des Kapitalismus im Arbeiter- und Bauernstaat. Entgegen allen medizinischen Prognosen erwacht sie wieder. Doch die kleinste Aufregung kann für ihr schwaches Herz das Ende bedeuten.

Good Bye Lenin! weiterlesen

City of God

Once upon a Time in einem ganz anderen Amerika: „Löckchen“ Dadinho und Buscapé verbringen am Rande Rio de Janeiros in einer Favela namens „Stadt Gottes“ ihre Kindheit.

Genau so unpassend wie der Name City of God für die triste Barackensiedlung ist die Bezeichnung Kindheit. Straßengangs, Gewalt und Drogen bestimmen das Leben im Viertel. Aus Kindern werden bald Junkies, Dealer und Mörder.

City of God weiterlesen

Der Cuba Coup – Hacerse el sueco

Ein deutscher Ganove taucht in Kuba unter, weil ihm das Pflaster in seiner Heimat zu heiß geworden ist. Er gibt sich als schwedischer Literaturprofessor aus und findet ausgerechnet bei der Familie eines Polizisten Unterschlupf und Anschluss.

Da er auch in Havanna der Beschäftigung des bewaffneten Straßenraubes nachgeht, gerät seine falsche Identität bald ins Wanken. Dass er sich auch noch in die Tochter des Hauses verliebt, macht die Situation nicht einfacher.

Der Cuba Coup – Hacerse el sueco weiterlesen